schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   
   


PnP-Turbo LM440 Upgradelader Golf 7 GTI Audi S1 Ocatvia RS



Cup 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 35
Beiträge: 128
Dabei seit: 12 / 2016
Private Nachricht
offline
Betreff: PnP-Turbo LM440 Upgradelader Golf 7 GTI Audi S1 Ocatvia RS  -  Gepostet: 21.11.2017 - 15:11 Uhr  -  
Hi Männer, die Ladermanufaktur hat mir gestern telef. mitgeteilt, dass die seit Monaten einen PnP LM440 Upgradelader entwickeln, damit können G7 GTI 220/230PS Fahrer:

- weiter mit unverstärktem Motor fahren (aber LLK und AGA sollten gemacht sein)
- unbesorgt draufdrücken, da der Lader extrem stabil sein soll mit der TD05 Lagerung und den original Look behalten.
- das seriennahe Ansprechverhalten genießen (ab 2700rrpm liegen bereits 450 NM an). Das DSG hält mit Software bis mind. 640NM (MTR, SLS oder EVS Software)
- deutlich schneller sein als die mit einfach getuntem IS38 Lader.
- sich den Ärger um die originalen IS38 und IS20 Lagerungen und gebrochenen Wellen schenken.
- mit 440 PS (nicht weniger und auch nicht mehr) spazierenfahren und nicht mehr überholt werden.

Fahre derzeit den LM500 mit bisher unverstärken Motor und Serien-DSG bei 502PS und 612 NM - geht Gott sei Dank soweit ordentlich. Habe knapp 81.000 auf dem Tacho abgespult (Bj. 03/2015). siehe hier:

https://www.youtube.com/watch?v=uJzUx8J83vY

https://www.youtube.com/watch?v=_DF9tCTSnQM
3" AGA, IC, OEM Ansaugung modified, Wohnort: An der Luxemburger Grenze
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 21.11.2017 - 15:20 Uhr von Cup.
nach unten nach oben
Manuel90 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: AUSTRIA  Wien Umgebung
Alter: 30
Beiträge: 130
Dabei seit: 12 / 2013
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: PnP-Turbo LM440 Upgradelader Golf 7 GTI Audi S1 Ocatvia RS  -  Gepostet: 22.11.2017 - 00:59 Uhr  -  
schreibt doch gleich rein was die Geschichte Daumen mal pie kostet.
einen IS38 F bekomm ich mit kleinteilen um 1.500€

Was kostet der LM440 Lader ca.

Interessant wäre es schon auch für mich.
aber wenn die par PS mehr bedeuten das der Lager dann 2.000€ + kostet steig ich aus.

LG
Manu
Software Stage 3 by M100 Graz IS38 Umbau ~400ps / 575NM, Tornadorot, Motec Ultralight 18" Sommer (8kg) mit Yokohama AD08R, Motec Nitro 18" Winter mit Michelin Climatecross+ ( 8kg ), HG HFI Carbon AIR Intake, HJS Downpipe, EGO-X Klappenanlagr Carbon 114mm + Canbussteuerung, Wagner Ladeluftkühler, 034 Motorstüzlager, Sachs Performance Kupplung Organisch auf OEM ZMS, HG Turbo Inlet, HG Turbo Outlet, Kolbenkraft Druckrohr Kit, Gewindefahrwerk ST XA, MFA XP Lite V2.
Von 6.000 km (12.2013) - 142.000 km per 04/2020
nach unten nach oben
Keron 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Castrop-Rauxel
Alter: 36
Beiträge: 985
Dabei seit: 07 / 2014
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: PnP-Turbo LM440 Upgradelader Golf 7 GTI Audi S1 Ocatvia RS  -  Gepostet: 22.11.2017 - 01:31 Uhr  -  
440 PS lass ich mir auch noch gefallen mit Serien Innereien. Aber nicht 502 :nogo:
FTS Stage 4 ~400PS/570NM, KW DDC Plug & Play, Sachs Kupplung, HG LLK, AGA ab Turbo DTH ReaperV2, TTRS DP Halter, VWR R600 Intake+Inlet, Kolbenkraft Outlet+Druckrohre, 034 Motorlager, R Turbo Lader IS38, GFB DV+, S3 Schaltweg Verkürzung, MFA XP https://www.instagram.com/keronify/
nach unten nach oben
BATMAN 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 29
Beiträge: 2030
Dabei seit: 05 / 2015
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: PnP-Turbo LM440 Upgradelader Golf 7 GTI Audi S1 Ocatvia RS  -  Gepostet: 22.11.2017 - 08:55 Uhr  -  
Ich finde die NM Angabe fürs DSG ganz schön bemerkenswert.
Ständig liest man, dass die Leute ab 550nm doch schon ordentlich Probleme bekommen.
DSG rutscht, schaltet nicht ordentlich.
Soweit ich weiß war die Empfehlung von FTS nicht mehr als 550nm.
Da finde ich einen Wert von mindestens 640nm schon heftig, kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das beim Seriengetriebe funktioniert.

Aber bei dir scheinen die 612nm ja auch zu funktionieren.
Würde mich aber mal interessieren warum viele andere schon bei weniger deutliche Probleme haben.
Gruß Kevin


Bei Interesse an:
  • Fotoshootings
  • Fakes (Felgen, Farbe, etc.)

Gerne per E-Mail kontaktieren: holyshxt@outlook.de
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 22.11.2017 - 08:57 Uhr von BATMAN.
nach unten nach oben
Speed 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Bochum
Alter: 50
Beiträge: 3354
Dabei seit: 09 / 2013
Homepage Private Nachricht
offline
Betreff: Re: PnP-Turbo LM440 Upgradelader Golf 7 GTI Audi S1 Ocatvia RS  -  Gepostet: 22.11.2017 - 11:07 Uhr  -  
Sehr wahrscheinlich wird beim Schaltvorgang das Drehmoment deutlich zurück genommen, bis die Kupplung mit max. Druck geschlossen ist.
Oder aber die anderen Tuner verarschen uns, und es ist doch möglich. Siehe Cup.
Gruß Markus - Golf7GTI.com Moderator

Gti P mit DSG, R-Motor incl. upgraded Turbo (426 PS mögl.)+LLK, Mstg umcodiert +HGP Software, Ca.400PS, HGP Kupplung, GFB DVX T9659, APR Turboinlet, Neuspeed Ladedruckrohre, Autotech Benzinpumpen Kit+Pumpenstößel, DTH komp,KW Clubsport 2-Way, KW Stabis, SuperPro Koppelstangen und Fahrwerkslager, ATS GTR 9x18 , Stehbolzen, StopTech ST60 355er 2-teilig, GTE Unterboden, , ,
nach unten nach oben
Cup 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 35
Beiträge: 128
Dabei seit: 12 / 2016
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: PnP-Turbo LM440 Upgradelader Golf 7 GTI Audi S1 Ocatvia RS  -  Gepostet: 22.11.2017 - 12:09 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Speed

Sehr wahrscheinlich wird beim Schaltvorgang das Drehmoment deutlich zurück genommen, bis die Kupplung mit max. Druck geschlossen ist.
Oder aber die anderen Tuner verarschen uns, und es ist doch möglich. Siehe Cup.


Speed hat sicherlich absolut recht.
Die wenigsten können das DSG vernünftig programmieren: War bei einem der bekanntesten Tuner in (Nord-)Deutschland, der hat mir 470 NM und seine DSG Software draufgegeben und die Kupplung rutschte übelst. Die haben dann gesagt: "Wenn Sie einmal gerutscht ist, wird sie danach immer rutschen: Die Kupplung können sie rausschmeißen!" Habe dann einfach die MTR DSG Software (die von TVS ist wohl mindestens ebenso TOP) drauf und die hält bis ca. 660 NM auf derselben Original Kupplung bis jetzt (seit mahr als ca. 56.000 km). Weitestgehend eine Sache der Programmierung...
Das positive: Immer mehr und mehr Tuner haben diese stabile DSG Software nun selbst zugekauft und spielen sie auf.
Mein DSG mit Kupplung ist bis jetzt alles OEM. Die Tuning Software (ECU und DSG) ist extrem wichtig - nämlich dass sie sauber programmiert ist - dann hält die DSG OEM Kupplung auch 660 NM aus ohne den geringsten Schlupf. Bisher fahre ich seit über 70.000 km mit weit über 500 NM und alles inkl. Original Kupplung hält wie am ersten Tag. Habe bis jetzt 80.828 km drauf und bis jetzt Gott sie Dank alles soweit top. Interessant ist, dass noch schneller geschaltet wird als in Serie - eine Rücknahme des Drehmoment kurz vor dem Schalten ist daher weder zu spüren noch auf dem Prüfstand feststellbar noch sonst irgendwie bemerkbar. Die DSG Software wird von den Tunern immer weiterentwickelt und wir dürfen soweit profitieren...
3" AGA, IC, OEM Ansaugung modified, Wohnort: An der Luxemburger Grenze
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 22.11.2017 - 12:13 Uhr von Cup.
nach unten nach oben
AlexVAG 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Reutlingen
Alter: 43
Beiträge: 192
Dabei seit: 04 / 2016
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: PnP-Turbo LM440 Upgradelader Golf 7 GTI Audi S1 Ocatvia RS  -  Gepostet: 22.11.2017 - 12:17 Uhr  -  
TK Engineering / Revo hat eine DSG Software mit Serienkupplung bis 600 NM.
Golf 7 GTI CS:
3-türig / Uranograu / DSG / Pretoria / KW V2 / R600 / VWR Turbo Inlet / BullX EWG Downpipe / CS-S Abgasanlage / Motor Software Engbarth Performance (FTS) / 380 PS - 510 NM / TKE DSG Software

Golf 1 GTI:
3-türig / Kupferbraun Metallic / Formel-K Gewinde / BBS RM012 / Kopfbearbeitung + Schrick + 5E Drosselklappe + Gruppe A
nach unten nach oben
M100 
Händler - Tuner
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  D
Alter: 51
Beiträge: 525
Dabei seit: 01 / 2016
Homepage Private Nachricht
offline
Betreff: Re: PnP-Turbo LM440 Upgradelader Golf 7 GTI Audi S1 Ocatvia RS  -  Gepostet: 23.11.2017 - 07:30 Uhr  -  
Wir haben mit der DSG Software die letzten zwei Jahre auch viel probiert, eigene Ideen und welche von Dritten. Zufrieden sind wir erst seit dem REVO DSG Update. Wir fahren Stage2 DSG und Stage3 Motor. Jetzt passt die Leistung perfekt zum Getriebe. War für uns auch ein Grund REVO Partner zu werden. Die wissen schon was sie treiben. TKEngineering ist unser REVO Ansprechpartner.

Wenn die Kupplung mal rutscht ist die nicht gleich Schrott, sage ich auch aus eigener Erfahrung, aber gut ist das natürlich nicht.
VG Mike
www.m100-germany.de - www.insoric-sales.com - offizieller REVO Tuning Stützpunkthändler - WAGNER TUNING Kompetenzpartner
2016er GTI mit M100 Stage4 Umbau: 450PS / 580Nm - Turbomarkt TM450 - 100-200km/h: ca. 7,7x sek.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 23.11.2017 - 07:32 Uhr von M100.
nach unten nach oben
Cup 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 35
Beiträge: 128
Dabei seit: 12 / 2016
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: PnP-Turbo LM440 Upgradelader Golf 7 GTI Audi S1 Ocatvia RS  -  Gepostet: 23.11.2017 - 11:15 Uhr  -  
Zitat geschrieben von M100

Wir haben mit der DSG Software die letzten zwei Jahre auch viel probiert, eigene Ideen und welche von Dritten. Zufrieden sind wir erst seit dem REVO DSG Update. Wir fahren Stage2 DSG und Stage3 Motor. Jetzt passt die Leistung perfekt zum Getriebe. War für uns auch ein Grund REVO Partner zu werden. Die wissen schon was sie treiben. TKEngineering ist unser REVO Ansprechpartner.

Wenn die Kupplung mal rutscht ist die nicht gleich Schrott, sage ich auch aus eigener Erfahrung, aber gut ist das natürlich nicht.


Mein Kumpel hat die Software von Revo (590 NM). Super Arbeit. Alles lief glatt. Revo ist ebenfalls klar zu empfehlen!
3" AGA, IC, OEM Ansaugung modified, Wohnort: An der Luxemburger Grenze
nach unten nach oben
Cup 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 35
Beiträge: 128
Dabei seit: 12 / 2016
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: PnP-Turbo LM440 Upgradelader Golf 7 GTI Audi S1 Ocatvia RS  -  Gepostet: 01.12.2017 - 16:07 Uhr  -  
Die Ladermanufaktur testet gerade einen PnP LM400+ Upgradelader auf Basis des IS20. Das dürfte sicherlich NUR etwas für Golf 7GTI sein nicht für den Golf 7R sein?
Vorteile sehe ich derzeit zwei, dass er deutlich früher anspringt (ca. 2200 Umdr.) als der IS38 und dass er haltbare 400/410 PS liefert. Dazu benötigt man aber sicherlich noch eine Downpipe?
Schauen wir mal...
3" AGA, IC, OEM Ansaugung modified, Wohnort: An der Luxemburger Grenze
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen



Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 27.05.2020 - 10:02