schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   
   


ABT Leistungssteigerung Chiptuning > Erfahrungen/Meinungen



craank 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 27
Beiträge: 49
Dabei seit: 03 / 2015
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Abt Chiptuning (Erfahrungen/Meinungen)  -  Gepostet: 01.04.2015 - 13:19 Uhr  -  
Okay :) Ja, ich wollte ja erstmal keine andere AGA etc. verbauen, deshalb... Aber ich denke ABT wird wissen, was sie tun, wenn sie diese Werte ohne Veränderungen der AGA etc. angeben.
nach unten nach oben
Seggs 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 53
Beiträge: 57
Dabei seit: 05 / 2013
Private Nachricht
versteckt
Betreff: Re: Abt Chiptuning (Erfahrungen/Meinungen)  -  Gepostet: 01.04.2015 - 17:14 Uhr  -  
Druck dir einfach diese "Meinungen" von hier aus, dann legst die Erfahrungswerte bei denen vorher auf den Tisch.
Lass' dich nicht zuquatschen, ABT ist dann gefordert.

Kannst noch andeuten, du möchtest anschließend auf einen neutralen Prüfstand, also wirklich neutral
und nicht zu so einem Forentuner :D (dort kommt gerade ABT immer schlecht weg O-) )
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 01.04.2015 - 17:19 Uhr von Seggs.
nach unten nach oben
Werner.Dortmund 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  Dortmund
Alter: 57
Beiträge: 9
Dabei seit: 12 / 2014
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Abt Chiptuning (Erfahrungen/Meinungen)  -  Gepostet: 01.04.2015 - 18:49 Uhr  -  
Hallo zusammen,

ich habe den Performance mit Automatik von 230 PS als Neuwagen nach ca. 1.500 km mit der Abt.-Box auf 300PS erhöht. Mein VW Händler hat da gemacht.
Vorteil: Garantie & Betreuung aus einer Hand, keine zusätzlichen Kontaktpartner im Schadensfall, 3 Jahre Werksgarantie bleiben erhalten.
Nachteil: eher teuer, aber durch einen guten Gesamt-Deal war das für mich okay.

Ergebnis: Für mich phänomenal. Deutlich spürbar, besonders ab ca. 200 Km/h verbesserte Beschleunigung, Vmax bei 260 Km/h (laut Android-Tacho als Max-Speed gespeichert). In den kleineren Gängen ist ein vorsichtiger Gasfuß notwendig, sonst drehen die Räder zu schnell durch und die Regelung greift ein.

Ob das Auto nun tatsächlich 300 PS hat oder „nur“ 285 PS (300 – 5%, siehe Norm, oben) weiß ich nicht. Dennoch bin ich zufrieden und kann die Abt.-Technik – bis jetzt – nur empfehlen.

Werner.Dortmund
nach unten nach oben
craank 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 27
Beiträge: 49
Dabei seit: 03 / 2015
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Abt Chiptuning (Erfahrungen/Meinungen)  -  Gepostet: 02.04.2015 - 10:05 Uhr  -  
Schön zu hören, dass es auch positive Meinungen über das ABT-Tuning gibt. Mir war die Garantie persönlich auch sehr wichtig. Ich wollte auch keine Prüfstand-Messung machen lassen, da dies nur in Kempten durchgeführt wird und mein Auto zu einem ABT-Vertragspartner in meiner Nähe geht. Außerdem verlangt ABT 150€ zusätzlich für die Messung, was ich bei dem hohen Preis schon viel finde, aber was solls :D :daumen:
nach unten nach oben
Keron 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Castrop-Rauxel
Alter: 36
Beiträge: 985
Dabei seit: 07 / 2014
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Abt Chiptuning (Erfahrungen/Meinungen)  -  Gepostet: 02.04.2015 - 11:32 Uhr  -  
Also wenn man soviel Geld ausgibt für ne Leistungssteigerung dann muss die 300 auch stehen. Schon mal daran gedacht das Ding auf einen Dynojet zustellen um das auch zu überprüfen?
FTS Stage 4 ~400PS/570NM, KW DDC Plug & Play, Sachs Kupplung, HG LLK, AGA ab Turbo DTH ReaperV2, TTRS DP Halter, VWR R600 Intake+Inlet, Kolbenkraft Outlet+Druckrohre, 034 Motorlager, R Turbo Lader IS38, GFB DV+, S3 Schaltweg Verkürzung, MFA XP https://www.instagram.com/keronify/
nach unten nach oben
silvergti 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 45
Beiträge: 5
Dabei seit: 03 / 2014
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Abt Chiptuning (Erfahrungen/Meinungen)  -  Gepostet: 04.04.2015 - 07:43 Uhr  -  
Ich bin zufrieden mit dem ABT Tuning. Es ist nicht billig aber (hier in die Schweiz) mit kompletter VW Garantie und legal, das war für mich ein Muss. In die Schweiz hat das ABT Tuning (auf Papier) nur 275PS weil nur 20% Leistungssteigerung erlaubt sind ohne weitere/größere Maßnahmen. Es scheint aber das die Leistung etwas nach oben streut, der sehr freundliche Herr bei ABT hat mir erzählt das die letzte Leistungsmessungen alle um die 295PS waren:-) (Das war Sommer letztes Jahr)

Wenn ich die Beschleunigung vergleiche mit zum Beispiel einen Golf R oder Seat Leon Cupra 280 ist diese Vergleichbar was für mich heißt das die Leistung etwa vergleichbar ist. (Die Cupras scheinen auch immer gut im Futter zu stehen)
Das Video ist nicht so toll, weil von Beifahrersitz genommen...

https://youtu.be/JLjb8gQRdA0


Frohe Ostern aus der Schweiz
nach unten nach oben
craank 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 27
Beiträge: 49
Dabei seit: 03 / 2015
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Abt Chiptuning (Erfahrungen/Meinungen)  -  Gepostet: 07.04.2015 - 09:01 Uhr  -  
Vielen Dank für die Rückmeldung @ silvergti !

Dann bin ich wirklich mal gespannt, diese bzw. nächste Woche ist es dann soweit und ich bekomme den GTI und ich hoffe, dass es sich gelohnt hat :-D
nach unten nach oben
mczappenduster 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 32
Beiträge: 4
Dabei seit: 03 / 2018
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: ABT Leistungssteigerung Chiptuning > Erfahrungen/Meinungen  -  Gepostet: 27.09.2018 - 21:27 Uhr  -  
Hallo alle miteinander,

Ich besitze einen Golf 7 GTI Performance Facelift, also den DLBA.
Habe mir diese Woche eine ABT AEC inkl. HJS Downpipe einbauen lassen.
Kommenden Montag kommt er auf den Prüfstand und ich werde euch das Ergebnis der Leistungsmessung berichten. Außerdem kann ich nun auch Erfahrungen zum ABT Tuning mittels zusätzlichem Steuergerät beitragen, wenn gewünscht.
Worauf man vorweg achten sollte, was auf einen zukommen kann ... puh, war anfangs etwas kompliziert, dann doch recht simpel.

Eins vorweg, subjektiv geht der Bock auf jeden Fall besser. Etwas spritziger und obenrum (>160j ist er jetzt nicht mehr so zäh wie in der Serie. Klanglich ist die AGA jetzt auch etwas präsenter.

Gruß
Zappi 8-)
nach unten nach oben
Oege 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Kassel
Alter: 36
Beiträge: 1518
Dabei seit: 10 / 2016
Private Nachricht
versteckt
Betreff: Re: ABT Leistungssteigerung Chiptuning > Erfahrungen/Meinungen  -  Gepostet: 28.09.2018 - 06:14 Uhr  -  
Na dann bin ich mal gespannt, bei mir haben ca. 25 PS Leistung gefehlt und das ganze Theater mit ABT tue ich mich nie wieder an.Für den Preis hättest du auch APR nehmen können und hättest sicher die Leistung die versprochen wurde. Desweiteren hoffe ich, dass sonst alles an deinem Wagen Serie ist, denn sonst hat die Box selbst mir einer anderen Ansaugung Probleme. Ich bin gespannt was dabei herumkommt.
| GTI Clubsport |
Deep Black Perleffekt | DSG | Bilstein B16 PSS10 | CSS - AGA
GFB DVX T9659 | APR 390PS | APR Carbon Intake | APR Motorlager | APR Turbo-In-& Outlet
Gurtdurchführungen Tornadorot | Rieger Clubsport Frontsplitter / Seitenschweller Tornadorot | ZP 01 19" (S) | Belvedere 18" (W)

Mein Showroom
nach unten nach oben
H3LL 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 40
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2019
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: ABT Leistungssteigerung Chiptuning > Erfahrungen/Meinungen  -  Gepostet: 09.04.2019 - 15:57 Uhr  -  
Ist es bekannt wie das mit der Garantie jetzt genau laeuft?
Ein paar haben ja hier vermeldet sie haben die VM Garntie voll behalten andere maerkeln an dass diese nur sehr abgespeckt beibehalten wird?
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen



Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 02.12.2020 - 04:35