schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   
   


Gewindefahrwerke für (fast) jeden Anspruch - KW - ST - Öhlins -



Ayke 
Händler - Tuner
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 37
Beiträge: 31
Dabei seit: 06 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Gewindefahrwerke für (fast) jeden Anspruch - KW - ST - Öhlins -  -  Gepostet: 04.11.2019 - 08:18 Uhr  -  
Wie Ihr im Vorstellungsthread vielleicht schon gelesen habt, befassen wir uns stark mit Gewindefahrwerken, insbesondere für die MQB-Plattform. Hier gibt es einige Besonderheiten und unterschiedlichste Herangehensweisen. Extra tiefe Gewürz-Fahrwerke gehören für uns nicht dazu. Die Autos sollen funktionieren und Spaß machen. 8-)



Für den einen mag eine KW Variante 3 zielführend sein, ein anderer wünscht sich das KW DDC "plug&play", ein Öhlins Road & Track oder, für den überwiegenden Rundstrecken- oder Nordschleifeneinsatz, das Clubsport 3-fach mit einstellbaren Stützlagern. Vielleicht ist sogar ein KW Competition auf der Wunschliste.



Wir kennen die Unterschiede und helfen Euch bei der Auswahl. :-)

Zu jedem Fahrwerk gehört bei uns selbstverständlich die entsprechende Setup-Empfehlung (Dämpfereinstellung, Geometrie, etc.). Wichtig: Wir helfen auch nach dem Kauf!

Meldet Euch via PN oder noch besser mit einer E-Mail an shop@evoservice.de.



Dieser Post wurde 4 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 15.11.2019 - 09:44 Uhr von Ayke.
nach unten nach oben
Mario-GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 43
Beiträge: 47
Dabei seit: 08 / 2019
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für (fast) jeden Anspruch - KW - Öhlins -  -  Gepostet: 04.11.2019 - 19:55 Uhr  -  
Hallo,

Habt ihr auch Nitron oder Bilstein Clubsport ?

Grüße
nach unten nach oben
Ayke 
Händler - Tuner
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 37
Beiträge: 31
Dabei seit: 06 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für (fast) jeden Anspruch - KW - Öhlins -  -  Gepostet: 05.11.2019 - 08:42 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Mario-GTI

Hallo,

Habt ihr auch Nitron oder Bilstein Clubsport ?

Grüße


Können wir theoretisch anbieten, jedoch ist uns der direkte Draht zum Hersteller inkl. der dort werkelnden Leute bei KW und Öhlins wichtiger. Mit diesen Fahrwerken können wir grundsätzlich alle in Frage kommenden Fahrzeuge ausrüsten.
nach unten nach oben
Ayke 
Händler - Tuner
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 37
Beiträge: 31
Dabei seit: 06 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für (fast) jeden Anspruch - KW - Öhlins -  -  Gepostet: 09.11.2019 - 15:27 Uhr  -  
Ein paar Eindrücke vom Öhlins Road & Track am Golf 7 (R, GTI)...









...und es fährt einfach nur genial :love:
nach unten nach oben
Speed 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Bochum
Alter: 50
Beiträge: 3269
Dabei seit: 09 / 2013
Homepage Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für (fast) jeden Anspruch - KW - Öhlins -  -  Gepostet: 09.11.2019 - 19:32 Uhr  -  
Hallo Ayke.
Warum wird das ohne Helferfeder gefahren? Ist ja nicht grad ein Schnapper das Fahrwerk.Wo würdest Du das zwischen den KW Fahrwerken einordnen.
Gruß Markus - Golf7GTI.com Moderator

Gti P mit DSG, R-Motor incl. upgraded Turbo (426 PS mögl.)+LLK, Mstg umcodiert +HGP Software, Ca.400PS, HGP Kupplung, GFB DVX T9659, APR Turboinlet, Neuspeed Ladedruckrohre, Autotech Benzinpumpen Kit+Pumpenstößel, DTH komp,KW Clubsport 2-Way, KW Stabis, SuperPro Koppelstangen und Fahrwerkslager, ATS GTR 9x18 , Stehbolzen, StopTech ST60 355er 2-teilig, GTE Unterboden, , ,
nach unten nach oben
pabo86 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  KL
Alter: 33
Beiträge: 777
Dabei seit: 09 / 2016
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für (fast) jeden Anspruch - KW - Öhlins -  -  Gepostet: 09.11.2019 - 20:34 Uhr  -  
Ich würde mal aus dem Bauch heraus sagen das man bei dieser "tiefe" und dem geringen Verstellbereich drauf verzichten kann. Vorspannung sollte da ja genügend gegeben sein.
Ist bestimmt ein sehr gutes Fahrwerk ,aber wenn ich sehe das auf den Bildern schon kein Restgewinde mehr vorhanden ist ,finde ich das irgendwie doch etwas wenig Tiefgang auch wenn es hier klar um Performance geht.
nach unten nach oben
Speed 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Bochum
Alter: 50
Beiträge: 3269
Dabei seit: 09 / 2013
Homepage Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für (fast) jeden Anspruch - KW - Öhlins -  -  Gepostet: 09.11.2019 - 22:10 Uhr  -  
Tief kann nicht zur Performancesteigerung beitragen. Fahre das KW CS auch nicht tiefer. Machen die jetzt mehr Gewinde rein, schrauben die Experten bis Anschlag runter und beschwären sich, dass das Fahrwerk nix taugt.
Gruß Markus - Golf7GTI.com Moderator

Gti P mit DSG, R-Motor incl. upgraded Turbo (426 PS mögl.)+LLK, Mstg umcodiert +HGP Software, Ca.400PS, HGP Kupplung, GFB DVX T9659, APR Turboinlet, Neuspeed Ladedruckrohre, Autotech Benzinpumpen Kit+Pumpenstößel, DTH komp,KW Clubsport 2-Way, KW Stabis, SuperPro Koppelstangen und Fahrwerkslager, ATS GTR 9x18 , Stehbolzen, StopTech ST60 355er 2-teilig, GTE Unterboden, , ,
nach unten nach oben
Ayke 
Händler - Tuner
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 37
Beiträge: 31
Dabei seit: 06 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für (fast) jeden Anspruch - KW - Öhlins -  -  Gepostet: 10.11.2019 - 08:36 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Speed

Hallo Ayke.
Warum wird das ohne Helferfeder gefahren? Ist ja nicht grad ein Schnapper das Fahrwerk.Wo würdest Du das zwischen den KW Fahrwerken einordnen.


Wie pabo86 schon vermutet - das Fahrwerk kommt ohne Helperfeder aus, weil der Verstellbereich stärker limitiert ist. Das Road & Track in die KW-"Rangordnung" einzusortieren, ist etwas kompliziert. Es hat deutlich mehr low speed Druckstufe als eine Variante 3, auch eine härtere Feder, kommt aber ohne einstellbare Stützlager. Dennoch ist es deutlich komfortabler als ein KW Clubsport. Auf der Rennstrecke funktioniert das KW Clubsport je nach Setup mindestens ebenso gut, nur etwas anders (härtere Feder, mehr Zugstufe). Am Audi haben wir geänderte (feste) Stützlager montiert und gewinnen dadurch etwas über 1° zusätzlichen Negativsturz. Zusammen mit dem geringen Aufbaurollen ist der Reifenverschleiß verhältnismäßig klein.

Zitat geschrieben von Speed

Tief kann nicht zur Performancesteigerung beitragen. Fahre das KW CS auch nicht tiefer. Machen die jetzt mehr Gewinde rein, schrauben die Experten bis Anschlag runter und beschwären sich, dass das Fahrwerk nix taugt.


Die Idee hinter dem Öhlins ist eben, die Kinematik nicht kaputt zu machen, das Rollzentrum also nicht unter den Asphalt zu drücken, und damit den Hebelarm klein zu halten. Es gibt dennoch viele Autos, die auch tief gut funktionieren.
nach unten nach oben
pabo86 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  KL
Alter: 33
Beiträge: 777
Dabei seit: 09 / 2016
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für (fast) jeden Anspruch - KW - Öhlins -  -  Gepostet: 10.11.2019 - 11:35 Uhr  -  
Welche Stützlager verwendet ihr am Audi und würden die auch an nem Golf mit KW Fahrwerk passen?
nach unten nach oben
Ayke 
Händler - Tuner
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 37
Beiträge: 31
Dabei seit: 06 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für (fast) jeden Anspruch - KW - Öhlins -  -  Gepostet: 11.11.2019 - 08:22 Uhr  -  
Zitat geschrieben von pabo86

Welche Stützlager verwendet ihr am Audi und würden die auch an nem Golf mit KW Fahrwerk passen?


034 Motorsport. Alternativ SuperPro - gibt es auch bei uns.



nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen



Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 19.02.2020 - 21:51