schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   
   


ABT Leistungssteigerung Chiptuning > Erfahrungen/Meinungen



craank 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 27
Beiträge: 49
Dabei seit: 03 / 2015
Private Nachricht
offline
Betreff: ABT Power New Generation  -  Gepostet: 01.04.2015 - 10:13 Uhr  -  
Hi, hat einer schon Erfahrungen mit dieser neuen Art der Leistungssteigerung von ABT? Viele sagen ja, dass man ohne AGA keine 290 PS erreichen wird, mein Auto soll nächste Woche zu ABT gehen und ich wollte natürlich schon gerne die "versprochene" PS-Zahl von 290 PS erreichen. ABT gibt diese ja ohne AGA an.
nach unten nach oben
Socke 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  BW - Bruchsal
Alter: 29
Beiträge: 1702
Dabei seit: 04 / 2013
Private Nachricht
versteckt
Betreff: Re: Abt Chiptuning (Erfahrungen/Meinungen)  -  Gepostet: 01.04.2015 - 10:42 Uhr  -  
Eigene Meinung dazu:
Abt ist eine Apotheke, soll heissen viel zu teuer, bei der du mit 75% des Preises nur den Namen bezahlst. Prestige zwar inklusive aber ist es das Wert?
Die kochen auch nur mit Wasser und unter vorgehaltener Hand gibt es mehrere die die versprochene Leistung nie erreicht haben. (Einer davon ist meines Wissens nach sogar im Rechtsstreit)
Das Argument mit Werksgarantie ist durch günstige Zusatzgarantien ala´ NSA inzwischen hinfällig.

Ich empfehle jedem, einen auf dem Boden gebliebenen Tuner aufzusuchen (z.B. FTS, Simoneit, etc..), der keine Mondpreise verlangt und dein Auto mit der NSA gegen evtl. entstehende Schäden versichert.

PS: 290PS ohne Aga sind möglich, schafft APR auch. Empfehlen kann ich das nicht, zumindest die Downpipe inkl. KAT sollte verändert werden -> Hitze.
Gruß Florian

"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe."
- Walter Röhrl, Genie auf Rädern
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 01.04.2015 - 10:43 Uhr von Socke.
nach unten nach oben
craank 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 27
Beiträge: 49
Dabei seit: 03 / 2015
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Abt Chiptuning (Erfahrungen/Meinungen)  -  Gepostet: 01.04.2015 - 10:47 Uhr  -  
Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Für mich kam ABT wegen der Garantie in die engere Wahl, natürlich kann man diese auch anders abdecken, aber da ich mir den GTI bei einem Autohaus gekauft habe, wollte ich darüber direkt das Tuning abwickeln. Die AGA wollte ich zu einem späteren Zeitpunkt noch verändern, mir war nur erstmal wichtig, dass ich auch die PS bekomme, für die ich bezahle :daumen: .
nach unten nach oben
Osdim 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 35
Beiträge: 252
Dabei seit: 11 / 2012
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Abt Chiptuning (Erfahrungen/Meinungen)  -  Gepostet: 01.04.2015 - 10:50 Uhr  -  
Die 290ps wirst du nicht erreichen. Die, die bei ABT waren haben alle Max. 270ps wenn keine anderen Sachen verbaut sind. Auch ich in meinem alten GTI Performance hatte nicht die 300ps, sondern nur 272ps mit 410nm. Viel Geld für ..... :sick:
Golf 7 .:R Pure Wihte, DSG, Leder-Vienna, Pretoria 19", Navi, ACC und noch so´n Zeugs...

Änderungen: KW V2 Gewinde| H&R Distanzscheiben | HG-Downpipe 89mm | REMUS ab Kat| BullX Endrohre | Scheibentönung 96% | diverse folierungen...
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 01.04.2015 - 10:51 Uhr von Osdim.
nach unten nach oben
craank 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 27
Beiträge: 49
Dabei seit: 03 / 2015
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Abt Chiptuning (Erfahrungen/Meinungen)  -  Gepostet: 01.04.2015 - 10:56 Uhr  -  
Oha, ich bin wirklich mal gespannt, letztendlich kann ich ja für mein Geld auch die versprochene Leistung verlangen denke ich. Es gibt Toleranzen, das ist klar, aber 20 PS weniger finde ich schon viel. >_<
nach unten nach oben
Osdim 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 35
Beiträge: 252
Dabei seit: 11 / 2012
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Abt Chiptuning (Erfahrungen/Meinungen)  -  Gepostet: 01.04.2015 - 11:21 Uhr  -  
Toleranzen für ABT :daumen: .
Ganz ehrlich, es fing echt super an. Sie waren freundlich, gab Leihauto, alles topp.
Doch als ich 2wochen später auf den Rollen war ging es los. Die Leistung war 1:1 mit der Eingangsmessung.
Wie kann das sein? Tja ABT hat mir die falsche Software draufgespielt.....
Zugleich ging mir dann deren AGA kaputt, ein Blech löste sich von innen, musste auch neu.

Die Nachbessrung erfolgte dann 6 Wochen später :sick:

Da nun das vertrauen angeknackst war ging es dann wieder auf den Prüfstand und was kam raus ? Tolle 272PS :hibbel:
Ich habe echt den Kotz bekommen. Aber ab jetzt wurde es noch besser. Ab jetzt super unfreundlich, auf Email oder Anrufe wurde teils Tage später erst reagiert.

Letztendlich hat ABT keinen Fehler eingestanden und alle Prüfer und Messgeräte/Prüfstände wären nicht in der Lage meinen Wagen richtig zu messen.
Golf 7 .:R Pure Wihte, DSG, Leder-Vienna, Pretoria 19", Navi, ACC und noch so´n Zeugs...

Änderungen: KW V2 Gewinde| H&R Distanzscheiben | HG-Downpipe 89mm | REMUS ab Kat| BullX Endrohre | Scheibentönung 96% | diverse folierungen...
nach unten nach oben
craank 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 27
Beiträge: 49
Dabei seit: 03 / 2015
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Abt Chiptuning (Erfahrungen/Meinungen)  -  Gepostet: 01.04.2015 - 11:30 Uhr  -  
Ok, das ist wirklich krass, dann kann ich nur hoffen, dass ich nicht so ein Pech habe. Man hört ja immer wieder von Zwischenfällen, aber ich denke, dass es nicht nur bei ABT ab und zu mal Probleme gibt. Es gibt ja immer wieder auch positive Berichte. Ich hoffe jedenfalls, dass sich mit deinem Auto letztendlich alles geklärt hat und du zufrieden bist :daumen:
nach unten nach oben
Osdim 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 35
Beiträge: 252
Dabei seit: 11 / 2012
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Abt Chiptuning (Erfahrungen/Meinungen)  -  Gepostet: 01.04.2015 - 11:57 Uhr  -  
@craank Jo der steht beim Autohaus und ich habe jetzt einen R :D
Golf 7 .:R Pure Wihte, DSG, Leder-Vienna, Pretoria 19", Navi, ACC und noch so´n Zeugs...

Änderungen: KW V2 Gewinde| H&R Distanzscheiben | HG-Downpipe 89mm | REMUS ab Kat| BullX Endrohre | Scheibentönung 96% | diverse folierungen...
nach unten nach oben
craank 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 27
Beiträge: 49
Dabei seit: 03 / 2015
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Abt Chiptuning (Erfahrungen/Meinungen)  -  Gepostet: 01.04.2015 - 11:59 Uhr  -  
das hört sich gut an :D wollte ich mir auch erst holen, aber ist dann doch "nur" ein GTI geworden :)
nach unten nach oben
VW_Fahrer 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  NRW
Alter: 43
Beiträge: 622
Dabei seit: 05 / 2013
Private Nachricht
versteckt
Betreff: Re: Abt Chiptuning (Erfahrungen/Meinungen)  -  Gepostet: 01.04.2015 - 12:38 Uhr  -  
Die Richtlinie 80/1269/EWG vom 16 Dezember 1980 besagt, daß die Leistung von Motoren um 5% nach oben oder unten abweichen darf. Somit ist doch alles im grünen Bereich. Abt gibt die Leistung mit 290 PS an. Bei einer Abweichung von 5% liegt man bei 275.5 PS
LG VW_Fahrer
GTI 08/13
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen



Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 02.12.2020 - 04:11